Feuerwehrgrätehaus Gohfeld

Libellenweg 4, 32584 Löhne

Standort Gohfeld

Nahe der Stadtgrenze zu Bad Oeynhausen liegt der Standort Gohfeld des Löschzuges Gohfeld Wittel. Mit einem Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) und einem Löschgruppenfahrzeug (LF 20/22/2 TS) stehen große Wassermengen für die Brandbekämpfung zur Verfügung. Dies ist besonders wertvoll im Bereich der Autobahnen, Bundesstraßen sowie an Industrieanlagen.
Der Löschzug Gohfeld Wittel verfügt außerdem über einen Feldkochherd, der bei großen Schadenslagen im gesamten Kreisgebiet eingesetzt wird. In kürzester Zeit können rund 300 Einsatzkräfte versorgt werden.

Feuerwehrgerätehaus Wittel

In den Triften 12, 32584 Löhne

Standort Wittel

An der Bundesstraße 61 gelegen ist der Standort Wittel des Löschzuges. Neben der Brandbekämpfung mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), ist der Löschzug auf Umweltschäden und Gefahrguteinsätze spezialisiert. Mit dem Gerätewagen-Umweltschutz (GW-U) gehört die Einheit auch zur Gefahrgut-Gruppe und unterstützt speziell beim Auffangen und Beseitigen von gefährlichen Flüssigkeiten und Stoffen. Insbesondere bei Ölunfällen kommt das Sonderfahrzeug zum Einsatz.

Führung

Daniel Niemeier

Löschzugführer

Brandinspektor

Handy: 0151/ 46 33 45 40

E-Mail: niemeier-daniel@web.de

Volker Hegemann

stellv. Löschzugführer

Brandinspektor

Tel. priv.: 05732 / 15 48 71

E-Mail: vhegemann@gmx.de

Dominik Meier

stellv. Löschzugführer

Brandinspektor

Handy: 0176 / 22 67 40 76

E-Mail: meierdominik@ymail.com