GW-Gefahrgut

  • Steckbrief:Bezeichnung: GW-L
  • Baujahr: 2019
  • Kennzeichen: HF-FL-6541
  • Fahrgestell: MAN 13.290 4×4 (Zulässiges Gesamt Gewicht 16.000 Kg )
  • Aufbauhersteller: Freytag Fahrzeugbau in Elze
  • Besatzung: 1/5

Auszug aus der Beladung:

  • 6 x Chemikalienschutzanzüge
  • 4 x Pressluftatmer, davon 2 x in der Kabine
  • Gefahrstoffpumpen in EX Ausführung
  • Erdungssatz GW-G
  • Diverse Auffangbehälter – Säure und Laugen beständig
  • Abdichtmaterial für Havariefälle
  • 8 x Rollwagen für Unwetter/ Gefahrgut / Öleinsätze
  • Multifunktionsleiter
  • Dreh/Wechselstromerzeuger 9/5 KVa
  • Scheinwerferset LED auf Stativ
  • Pneumatischer Lichtmast mit 8 x LED Scheinwerfern, Horizontal/Vertikal/Sphärisch verstellbar
  • Ladebordwand 2000 Kg, geteilte Ausführung
  • Seitliche Tür zum einstieg in den Aufbau
  • LED Umfeld Beleuchtung
  • Schleuderketten RUD – Rotogripp