Garagenbrand in Obernbeck

Garagenbrand in Obernbeck

Heute Abend (22.04.2020) wurde die Feuerwehr Löhne zu einem gemeldeten Garagenbrand in den Pickertweg nach Obernbeck alarmiert.
Bei Reparaturarbeiten an einem Roller ist es zu einer Verpuffung mit Stichflamme gekommen, welche die Garage in Brand versetzte.
Eine Person erlitt dabei Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in eine Spezialklinik geflogen.
Die Löscharbeiten konnten schnell von den eingesetzten Kräften durchgeführt werden. Das an die Garage anliegende Wohnhaus wurde mit einem Lüfter gelüftet, da der Rauch sich ausgebreitet hatte.
Die Einsatzmaßnahmen konnten nach gut einer Stunde abgeschlossen werden.
Im Einsatz befanden sich die hauptamtliche Wache, sowie die Löschgruppen Obernbeck, Mennighüffen, Tagesalarmbereitschaft Hermes, Rettungswagen, Notarzt und der RTH Christoph 13.

Kommentare sind deaktiviert