Onlinedienst JF GoWi

 

Online- Jugenddienst beim Löschzug Gohfeld -Wittel

Auch die Jugendbetreuer aus dem Löschzug Gohfeld -Wittel werden kreativ, wenn es darum geht ihren Jugendlichen, trotz Corona-Krise, eine gute Jugendarbeit zu gestalten.
So arrangierten sie einen virtuellen Raum. In diesem werden sich die Jugendlichen mit den Betreuern „treffen“ um einen möglichst normalen Jugenddienst abzuhalten.

Thema dieses „Onlinedienstes“ soll Gerätekunde sein. Hierbei bekommen die Jugendlichen im Vorfeld ein Bild von einem Fahrzeug im Standort und dürfen dann erraten/sich erinnern welche Gegenstände dort verlastet (sich auf dem Fahrzeug befinden) sind.  Dies regt das Erinnerungsvermögen und somit die Kognition an, hierbei wird gezeigt an welche Dinge die Jugendlichen sich noch aus dem normalen Gerätekunde-Dienst am Fahrzeug selbst erinnern können.

 

Bericht: Bianca Dahle

Video: Annemarie Coring

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert