Seifenkistenrennen 2019

Dreißig Grad und die Kisten rollten!
Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen fand am Samstag, den 31.08.2019, das 16. Seifenkistenrennen der Jugendfeuerwehr Obernbeck statt.
Mit zwei vorbereiteten Bahnen wurde der „Nordhang“ in Obernbeck zur Rennstrecke für 21 Teilnehmer mit Seifenkisten. Den ganzen Tag über schossen die selbstgebauten Fahrzeuge die 200-Meter-Strecke hinab.
Ab 11 Uhr wurde mit einem freien Training begonnen, bevor dann pünktlich um 13 Uhr von Jugendwart Torsten Stürzebecher das große Rennen eröffnet wurde.
Jeder Teilnehmer bzw. jede Gruppe startete insgesamt sechs Mal. Daraus ergab sich dann die Gesamtzeit für die endgültigen Platzierungen.
Die Gruppe Spenge Nord hat mit einer Gesamtzeit von 175,55 Sekunden den ersten Platz belegt.
Sogar einige Betreuer der Jugendfeuerwehren ließen sich eine Fahrt in der Seifenkiste nicht nehmen.
Währenddessen wurden die Zuschauer reichlich mit Kaffee und Kuchen, Pommes, Bratwurst und kalten Getränken versorgt. Die frisch gebackenen Waffeln waren besonders bei den Kindern sehr beliebt. Für die Erwachsenen durfte das traditionelle Obernbecker Steakbrötchen auch nicht fehlen.
Die Jugendfeuerwehr Obernbeck verzeichnet einen erfolgreichen Tag mit viel guter Laune, Spaß und Spannung. Auch im nächsten Jahr wird wieder ein Rennen veranstaltet. Jugendwart Torsten Stürzebecher ist sich sicher: nächstes Jahr wird die Anzahl der Teilnehmenden weiter steigen!
Alle Platzierungen im Überblick:
  1. Spenge Nord (175,55 Sek.)
  2. Budde (175,57 Sek.)
  3. Cedric Rudloff Senne (178,21 Sek.)
  4. Löhne-Ort 2 (179,31 Sek.)
  5. GoWi 2 (179,39 Sek.)
  6. Obernbeck Weiß (180,46 Sek.)
  7. Mennighüffen 2 (181,56 Sek.)
  8. Mennighüffen 1 (181,57 Sek.)
  9. Weinrich (182,71 Sek.)
  10. Stami Jungschar (182,87 Sek.)
  11. GoWi 3 (182, 95 Sek.)
  12. GoWi 5 (184,60 Sek.)
  13. GoWi 4 (186,27 Sek.)
  14. Felix Schnur (186,80 Sek.)
  15. Black Label (187,10 Sek.)
  16. Merrit Rudloff Senne (189,94 Sek.)
  17. Löhne Bahnhof 1 (193,91 Sek.)
  18. Drehleiter (202,25 Sek.)

Kommentare sind deaktiviert