Brandeinsatz BAB 30

Bereits zum zweiten Mal musste die Feuerwehr Löhne heute zu einem gemeldeten Feuer ausrücken. Gegen 15 Uhr wurde die hauptamtliche Wache auf die Autobahn auf Höhe der Werrebrücke alarmiert. Dort brannte ein Baumstumpf.
Das Feuer wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Während des Einsatzes sicherte die Autobahnpolizei das Löschfahrzeug vor dem fließenden Verkehr ab.
Nach ca. 45 Min. konnte der Einsatz wieder beendet werden.

 

 

Kommentare sind deaktiviert