Allgemein

Achtung Lebensgefahr

Aktuell liegt die Stadt Löhne unter eine dicken Schneedecke begraben. So schön die Landschaft zur Zeit in Ihrem weißen Gewand auch erscheint, umso trügerischer sind die lauernden Gefahren. Denn trotz der frostigen Temperaturen, bergen die daraus resultierenden Eisflächen auf den Gewässern ein hohes Gefahrenpotenzial. Ralf Krause, Leiter der Feuerwehr Löhne, warnt eindringlich vor dem Betreten…

mehr lesen
2021Einsätze

Brandeinsatz BAB 30

Bereits zum zweiten Mal musste die Feuerwehr Löhne heute zu einem gemeldeten Feuer ausrücken. Gegen 15 Uhr wurde die hauptamtliche Wache auf die Autobahn auf Höhe der Werrebrücke alarmiert. Dort brannte ein Baumstumpf.Das Feuer wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Während des Einsatzes sicherte die Autobahnpolizei das Löschfahrzeug vor dem fließenden Verkehr ab.Nach ca. 45 Min.…

mehr lesen
Allgemein

Neuer Rettungswagen für die Löhner Feuerwehr

Neues Fahrzeug mit rückenschonender Technik Sechseinhalb Jahre und über 300.000 Kilometer hatte der alte Rettungswagen (RTW) der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache Löhne mittlerweile auf dem Buckel, jetzt wurde es Zeit für einen neuen. Seit dem 21.12.2020 ist das neue Fahrzeug im Dienst, es ist ein Mercedes Sprinter, aufgebaut von der Firma GSF-Sonderfahrzeuge im emsländischen Twist. Der…

mehr lesen
Allgemein

Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehren Kirchlengern und Löhne

Am vergangenen Samstag konnten 21 junge Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren Kirchlengern und Löhne ihre Grundausbildung erfolgreich abschließen. Sie erhalten hiermit ihre Befähigung an der Einsatzstelle alle Grundtätigkeiten eigenständig durchführen zu können und dürfen jetzt auf weiterführende Lehrgänge auf Kreisebene.   Der zweiteilige Grundlehrgang in interkommunaler Zusammenarbeit mit Kirchlengern wird seit vielen Jahren erfolgreich…

mehr lesen