Jahresarbeitstagung der Feuerwehr Löhne

Am Freitag Abend 15.03.2019 fand in der Werretalhalle die Jahresarbeitstagung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Löhne statt. Die Feuerwehr Löhne stellte den Jahresbericht der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung aus dem Jahr 2018 vor.

Dazu wurde der Bürgermeister, Vertreter aus Rat und Verwaltung und zahlreichen Ehrengästen, wie der Kreisbrandmeister und sein Stellvertreter, die Leiter der Feuerwehren der angrenzenden Kommunen und die örtliche Presse eingeladen.

 

Folgende Ehrungen wurden durch den Leiter der Feuerwehr Ralf Krause und Kreisbrandmeister Bernd Kröger vorgenommen:

 

Sonderauszeichung des Landesfeuerwehrverband in "Silber" für 40 Jahre aktiven Dienst:

- Hauptfeuerwehrmann Joachim Dallüge

- Unterbrandmeister Peter Scheiper

 

Sonderauszeichung des Landesfeuerwehrverband in "Gold" für 50 Jahre aktiven Dienst:

- Hauptbrandmeister a.D. Klaus-Dieter Frey

 

Sonderauszeichung des Landesfeuerwehrverband in "Gold" für 60 Jahre aktiven Dienst:

- Oberfeuerwehrmann a.D. Friedhelm Beimfohr

 

Sonderauszeichung des Landesfeuerwehrverband in "Gold" für 70 Jahre aktiven Dienst:

- Unterbrandmeister a.D. Heinz Röding

 

Der bisherige Stadtjugendfeuerwehrwart Michael Kolpak scheidet aus seinem Amt aus, da er seit Februar das Amt des Löschzugführer im Löschzug Gohfeld Wittel übernommen hat.

Als neuer Stadtjugendfeuerwehrwart wurde Sebastian Pörtner eingesetzt.

 

2018 Jahresbericht

2018 Präsentation

 

 

 


Kommentare sind deaktiviert